• Spaltenbreite ist ab sofort anpassbar

  • Die Reihenfolge der angezeigten Spalten kann geändert werden

  • Einblenden von Receipt Informationen

    Es können alle Datenbankfelder eingeblendet werden, die in der SalesItem Tabelle gespeichert werden.

  • CSS Anpassungen aller Art

With the agile plugin, the receipt component in SAP© CCO can be completely customised (here are two examples):

Mit dem agilen Plugin ist die receipt-Komponente im SAP© CCO komplett zu individualisieren (hier zwei Beispiele):

modified UI SAP© CCO (example I)

modified UI SAP© CCO (example II)

Possible Adjustments of hokona plugin

With the new hokona plugin, the following adjustments are possible:

  • Column width is now adjustable
  • The order of the displayed columns can be changed
  • Show receipt information; all database fields stored in the receipt table can be shown
  • CSS customisation of all kinds
  • Colouring the background
  • Frame colouring
  • Change font


It is also possible to set individual colour highlights to draw the cashier’s attention to something. These can be colourings and designs for:

  • zero prices as a warning for the cashier
  • Different tax rate as a hint
  • Returns items as a marker
  • Allocation of discount items

Mögliche Anpassungen des hokona-Plugin

Mit dem neuen hokona-Plugin sind folgende Anpassungen möglich:

  • Spaltenbreite ist ab sofort anpassbar
  • Die Reihenfolge der angezeigten Spalten kann geändert werden
  • Einblenden von receipt-Informationen; es können alle Datenbankfelder eingeblendet werden, die in der receipt-Tabelle gespeichert werden
  • CSS Anpassungen aller Art
  • Einfärben des Hintergrunds
  • Rahmen einfärben
  • Schriftart wechseln


Zudem ist es möglich, individuelle farbliche Highlights zu setzen, um den Kassierer auf etwas hinzuweisen. Das können Einfärbungen und Designs sein bei:

  • Nullpreisen als Warnung für den Kassierer
  • Abweichendem Steuersatz als Hinweis
  • Retourenpositionen als Markierung
  • Vergabe von Rabattpositionen

Den Kassierer bei Eingaben unterstützen

Mit dem neuesten FP im SAP Checkout hat man die Möglichkeit die Receipt-Komponente anpassbar zu gestalten. Wir haben das mit Hilfe eines neues Plugins ein Werkzeug geschaffen, womit die gewohnte Individualisierung für die Receipt Komponente möglich ist.

So ist es möglich, individuelle farbliche Highlights zu setzen, um den Kassierer auf etwas hinzuweisen. Das könnten Einfärbungen und Design sein bei:

  • Nullpreisen als Warnung für den Kassierer
  • Abweichendem Steuersatz als Hinweis
  • Retouren Positionen als Markierung
  • Vergabe von Rabattpositionen
  • uvm.

Technische Grundlagen aus der Entwicklung

Für die Techniker unter den Lesern und Programmierer ist sicherlich der Blog-Beitrag von Robert interessant, in dem er aufzeigt, wie man die SAP CCO Receipt-Komponente ansteuern kann.

Details der Anpassungsmöglichkeiten

In den SAP-Blogs wurde der Beitrag von Tobias aufgenommen: Die Receipt-Komponente im SAP Customer Checkout kann per Plugin modifiziert werden, so dass in ihrem Tagesgeschäft die Mitarbeiter noch leichter die Kasse bedienen können. Hier können Sie die komplette Auflistung der Anpassungsmöglichkeiten der Receipt-Komponente nachlesen.

EUR 90,- einmalig oder EUR 3,50 monatlich pro Kasse
(Nettopreis zzgl. USt.)